Sprachen

Das VADEMECUM wurde in deutscher Sprache entwickelt und für den mitteleuropäischen deutsch- sprachigen Raum (Kanton Zürich, Schweiz) normiert. Studie

Die Notwendigkeit, auch mit Familien aus anderen Kulturkreisen in kooperativen Kontakt zu treten, hat zu Übersetzungen in diverse Sprachen geführt.

Die Papierversion liegt vor in:

  • Deutsch (deu)
  • Albanisch (alb)
  • Arabisch (ara)
  • Englisch (eng)
  • Französisch (fra)
  • Italienisch (ita)
  • Portugiesisch (por)
  • Serbokroatisch (hrv/srp)
  • Spanisch (spa)
  • Tamilisch (tam)
  • Tigrinja/Eritreisch (tir)
  • Türkisch (tuk)

In der App können folgende Sprachen frei gewählt werden:

  • Deutsch (ger)
  • Englisch (eng)
  • Französisch (fra)
  • Italienisch (ita)
  • Portugiesisch (por)